Die Buchhandlung

Belletristik für Groß und Klein

Wir präsentieren neben den üblichen Bestsellern auch immer wieder Raritäten und Schätze aus kleinen Verlagen, die oftmals keine wirkliche Plattform haben. Ergänzt wird das Sortiment mit Themen wie Heimat, Lebensrat und aktuellen Themen. Ich, Karin, bin gelernte Buchhändlerin. Ich wähle im Frühjahr wie auch im Herbst sorgfältig Novitäten aus, die zu den Lesern passen könnten. Die persönliche Beratung schätzen die Kunden ebenso wie den alljährlichen Weihnachtsbrief mit den Lieblingsbüchern des BuchCafés.

Wir versuchen ökologisch zu denken und zu handeln. Wo immer es geht, verzichten wir auf Verpackungsmaterial. Vor allem im Buchhandel ist auch die Umwelt ein großer Gewinner eines regionalen Einkaufs.

zum Shop

Buch des Monats

Johanna Sebauer

Nincshof

Nincshof, ein kleines Dorf an der österreichisch-ungarischen Grenze, soll vergessen werden. So der Plan dreier Männer, die sich »die Oblivisten« nennen und raus wollen aus der hektischen Zeit. Wenn niemand mehr von ihnen weiß, können sie und das ganze Dorf in Freiheit und Ruhe leben. Laut Legende ist das in Nincshof schon einmal so gewesen. Ausgerechnet die alte Erna Rohdiebl soll dabei helfen, dass dieses Vorhaben gelingt, denn die drei Männer glauben, dass die alte Frau die Freiheit im Blut hat und daher genau die Richtige für ihre Bewegung ist. Erna Rohdiebl wiederum hat in ihrem langen Leben selten Dümmeres als die Idee zu verschwinden gehört, aber ihre Neugierde siegt. Abend für Abend poltern die Oblivisten an ihre Eckbank und plotten bei Speckbroten und Pusztafeigenschnaps ihr Verschwinden. Alles scheint nach Plan zu verlaufen. Wenn da nicht die Neuen aus der Stadt wären. Ein turbulenter Sommer nimmt seinen Lauf!Ein turbulenter Sommer beginnt, und es entspinnt sich eine Geschichte über das Vergessen und das Erinnern. Über das Leben und seine Irrwitzigkeiten. Übers Heutige und Gestrige. Über die Komik von Landkarten, das Fiktive an der Realität und die Wirklichkeit von Ausgedachtem.
In einer Zeit, in der jeder nach größtmöglicher Aufmerksamkeit giert, hat Johanna Sebauer einen höchst amüsanten Roman darüber geschrieben, welch große Freiheit im Nicht-bemerkt-Werden liegt.

jetzt kaufen

weitere Buchempfehlungen

Serviceleistungen

Bis 17:00 Uhr bestellen und am nächsten Tag abholen
Kostenloser Lieferservice in Pfreimd, Nabburg und Wernberg
Büchergeschenkabo
Büchertische oder digitale Buchvorschläge für Kindergärten, Schule
Veranstaltungen
Gutscheine
Versand
Geschenkverpackung

Eindrücke von der Buchhandlung

Zum Newsletter anmelden!